Wie lange es dauert, einen Mann nicht zu erledigen: effektive Techniken und Übungen

WIE LANGE ES DAUERT, EINEN MANN NICHT ZU ERLEDIGEN: EFFEKTIVE TECHNIKEN UND ÜBUNGEN

75 Prozent der Männer haben nur zwei Minuten lang Sex: Das Problem der vorzeitigen Ejakulation ist in jedem Alter und bei jedem Gesundheitszustand relevant.

Ursachen der vorzeitigen Ejakulation

  1. Lange sexuelle Abstinenz.
  2. Angst und Aufregung.
  3. Beeilen Sie sich.
  4. Stresszustand.
  5. Urogenitale Infektionen.
  6. Probleme mit der Prostata.
  7. Häufige Masturbation.
  8. Selbstzweifel, psychische Probleme.
  9. Unbequeme Bedingungen, extreme Orte zum Sex.
  10. Hormonelles Ungleichgewicht.
  11. Angst vor möglichen sexuell übertragbaren Infektionen.
  12. Überempfindlichkeit des Peniskopfes.
  13. Unterentwicklung des Schambein-Steißbein-Muskels.
  14. Falsche Atmung.
  15. Mangel an Vertrauen in das Mädchen oder Gefühle für sie.

Dies sind die Hauptprobleme, bei denen Sie lange Zeit keinen Sex haben können.

Was kann nicht verwendet werden

  • Alkoholische getränke
  • Antidepressiva.
  • Drogen.

Solche Substanzen haben solche Nebenwirkungen, dass Sie sich lange von Ihrer Potenz und Gesundheit verabschieden können.

Nützliche Übung für die Potenz

WirksamWeniger effektiv
Machen Sie eine GesäßbrückeHebe deine Beine
Komprimieren und haltenErhöhen Sie die Muskelkontraktionen
Spannen Sie Ihre Anusmuskeln an

27 Wege, um nicht lange zu enden

Scham-Steißbein-Muskeltraining

Dieser Muskel kann mit verzögertem Wasserlassen in der Toilette gefühlt werden. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Übungen, um es zu stärken:

  • Halten Sie ihn bei jedem Wasserlassen mehrmals mindestens drei Sekunden lang gedrückt.
  • Lehnen Sie sich gegen die Wand, um andere Muskeln zu entspannen.
  • Halten Sie den Jet an, während Sie einatmen.
  • Straffen Sie Ihren Schritt, während der Rest der Muskeln entspannt bleiben sollte.

Trainieren Sie jeden Tag Ihren LK-Muskel

  • Sie können dies überall tun, auch an einem öffentlichen Ort, da solche Übungen für Außenstehende unsichtbar sind.
  • Übe zuerst das Sitzen, dann kannst du es in jeder Position machen.
  • Belasten Sie nicht die Muskeln des Peritoneums.
  • Mindestens viermal am Tag.
  • Schließen Sie die Augen und ziehen Sie gleichzeitig den Mund zusammen. Dies wird in den ersten Phasen des Trainings hilfreich sein.

Dies wird helfen, den Kerl nicht schnell fertig zu machen und gleichzeitig die Prostata zu stärken.

Chatten Sie mit einem Mädchen

Wenn Sie das Gefühl haben, gleich fertig zu sein, sagen Sie Ihrem Partner am besten sofort, dass Sie eine Pause brauchen. Die Fähigkeit, beim Geschlechtsverkehr miteinander zu interagieren, ist der Schlüssel zu langem und qualitativ hochwertigem Sex!

Fehler vieler Paare:

  • Das Mädchen schweigt, weil sie den Kerl nicht beleidigen will.
  • Der Typ schweigt, weil es ihm peinlich ist, in intimen Momenten zu reden, und er hat Angst, etwas Überflüssiges zu sagen.
  • Das Mädchen bewegt sich weiterhin schnell, weil sie es mag, dass sie ihren Geliebten anmacht.

Vereinbaren Sie mit Ihrer Freundin, um Ihre Wünsche mitzuteilen, und alles wird gut!

Klicken Sie auf einen bestimmten Punkt

  • Massieren Sie die Prostata, indem Sie einen Finger in eine Kerbe an einem Gelenk einführen.
  • Kombinieren Sie Massage mit Anspannung und Entspannung des Schambein-Steißbein-Muskels. In diesem Fall ist die Wirkung stärker.
  • Sie können mit drei oder zwei Fingern klicken.
  • Versuchen Sie, den Orgasmus während des Eingriffs zu verzögern.
  • Sie sollten keine Schmerzen haben.

Achten Sie auf den richtigen Atemzug.

Häufiges und verwirrtes Atmen führt zu einem zu schnellen Orgasmus. Bei Luftmangel beginnt das Herz schneller zu schlagen, das Blut fließt sehr schnell, was bedeutet, dass Sie nur ein paar Minuten durchhalten. Versuche in deinem Magen zu atmen. Hier einige Vorschläge dazu:

  • Entspanne deinen Körper und lege deine Hände auf deinen Bauch.
  • Sitzen oder liegen Sie auf dem Rücken.
  • Atme die Luft ein, so dass sich der Magen ausdehnt und sich die Brust nicht bewegt.
  • Während Sie ausatmen, sollte sich Ihr Bauchnabel in Richtung Ihrer Wirbelsäule bewegen.
  • Wiederholen Sie die Übung ungefähr 30 Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.